Deutsche Alternative zu "Spam"

Experiment einer konsequenteren Eindeutschung des Browsers Firefox
Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 23.12.2008, 15:48

[betrifft: Sprachpaket für Thunderbird]

Eine Portierung des ADE-Sprachpakets von Firefox auf Thunderbird steht in den Startlöchern - und wir haben noch keine Alternative für "Spam" gefunden bzw. keine Entscheidung, ob man Spam als Eigenname überhaupt eindeutschen muss. Eine kleine Sammlung von Vorschlägen an dieser Stelle:
- E-Müll
- Quälmail
- Netzpest
- Mogelpost
- Digimist
(Quelle: Aktion Lebendiges Deutsch)
(E-Müll leider nicht geeignet, da Konflikt mit dem regulären Thunderbird-Papierkorb)
- Kollateral-Werbung
- Gesülze
(Quelle: rechtschreibpruefung24.de)
- Müllpost
- Werbepost
(Quelle: VDS-Anglizismenindex)
- Sülze
(Quelle: "Tybalt"/VDS-Forum)
- U-Werbung (unverlangt)
- illegale Werbung
-iReklame
(Quelle: "Stifler", "siebich", "Skeeve"/antispam.de-Forum)
-Ih-Mail
(Quelle: Detlef Gürtler/taz.de
0 x


Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 23.12.2008, 15:49

- Werbeflut
- Nerfnachricht
0 x

Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 23.12.2008, 15:55

- Werbung
(Quelle: Sandro/fehler-haft.de-Forum)
0 x

Benutzeravatar
Sanug

Beitrag Verfasst: 10.04.2012, 14:03

Werbemüll
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste