Ränge?

Fragen und Kommentare zur Webseite, Lob oder Beschwerden zu Aufträgen, Tratsch und Ankündigungen
Wortsitter
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger
Beiträge: 20
Registriert: 22.09.2006, 20:59

Beitrag Verfasst: 01.11.2006, 12:26

Wann ändern sich eigentlich mal die Ränge??? Habe doch schon sooo viele Beiträge :wink:

Pingupixler
0 x
"Eine Lösung kommt fast immer aus der Richtung, aus der man sie am wenigsten erwartet, was bedeutet, daß es keinen Sinn hat, in diese Richtung zu gucken, weil sie nicht von dort kommen wird."
(Douglas Adams)


Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 01.11.2006, 15:12

Ab 15 Beiträgen wird man vom Ausbruchshelfer zum "Rechtschreibpfleger", ab 35 dann zum "Grammatikseelsorger". Die nächsthöheren Ränge werden ab 100 und 150 Beiträgen vergeben, die Bezeichnungen verrate ich aber noch nicht. 8)
0 x
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de

Benutzeravatar
Kataba
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger
Beiträge: 9
Registriert: 29.09.2006, 22:36

Beitrag Verfasst: 01.11.2006, 21:38

Das habe ich mich auch schon die ganze Zeit gefragt. Gibt es darüber in diesem Forum irgendwo eine Liste? :roll: Naja, aber über 100 komme ich ja erstmal wohl nicht... :cry:
0 x

Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 02.11.2006, 08:02

Kataba hat geschrieben:Gibt es darüber in diesem Forum irgendwo eine Liste?
Na gut, jetzt gibt es sie:

Beispiel: Alles auswählen

ab einem Beitrag: Ausbruchshelfer
ab 15 Beiträgen: Rechtschreibpfleger
ab 35 Beiträgen: Grammatikseelsorger
ab 60 Beiträgen: Textbewährungshelfer
ab 100 Beiträgen: Wortvollzugsbeamter
Habe die Hürden noch ein wenig runtergesetzt, es soll ja doch jeder eine Chance bekommen, hier Karriere zu machen... :o
0 x
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de

Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 02.03.2008, 23:25

Da sich das Forum funktionsbedingt nicht als Ort der Dauerkommunikation etabliert hat, habe ich die "Sternchenvergabe" etwas heruntergeschraubt: Den zweiten "Stern" bekommt man jetzt bereits, wenn man sich hier ein zweites Mal blicken lässt. :respekt:

Die neuen Ranggrenzen und Titel:

Beispiel: Alles auswählen

ab einem Beitrag: Ausbruchshelfer
ab 2 Beiträgen: Rechtschreibpfleger
ab 5 Beiträgen: Grammatikseelsorger
ab 10 Beiträgen: Textbewährungshelfer
ab 20 Beiträgen: Wortvollzugsbeamter
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast