Dranbleiben:
Folgen bei Twitter Facebook-Profil RSS-Feed
„Fragen kostet nix ...“

* Anmelden Frage stellen ohne Anmeldung
Willkommen im Forum! Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzbau, Grammatik, Sprachkritik: hier kann jeder fragen und helfen – auch ohne Anmeldung. Einfach eine neue Frage stellen oder auf „antworten“ klicken und losschreiben! Für erweiterte Funktionen optional registrieren und Mitglied werden.

 Seite 1 von 1
 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Mit Zitat antworten

Ich habe einige Grammatikfragen. Ich hoffe mir kann geholfen werden :D
Ich habe oftmals bei der , Setzung Probleme.

1. Entscheide selbst, welche dir gefallen. <== Muss das Komma dort sein?

2. Schritt für Schritt–Anleitung um <== Wie schreibt man Schritt für Schrittanleitung richtig? Mit Bindestrich oder ohne?

3. Warum sollte man nur einmal etwas feiern wenn man jährlich etwas feiern kann? <== Nach dem feiern ein , ?

4. Wenn du dein Wie nicht kennst(,) hast du keine Lust <== , nach kennst?

5. Bedenke(,) das(s) dein Gehirn auf dein gesamtes Lernen einen großen <==, und dass oder kein , ?

6. Hänge dir die Schuhe(,) mit deinen Einlagen(,) in deiner Wohnung auf. <=(,) nötig?

7. Suche nach einem Mann(,) der dir gefällt. <= (,) nötig?

8. Etwas(,) auf das ich mich freuen konnte <= (,) nötig?

9. Da wir sechs Werte haben, teilen wir unser Ergebnis durch sechs. <= , nötig?

10. das selbe <=> das gleiche <=== gibt es eine Regel , oder kann man beide Begriffe nach Lust und Laune benutzen?

11. Um deine Größe zu bestimmen, benötigst du ein Lineal. <= , nötig?

12. Doch wer seine Gewinne nicht überpüft , der weiß auch nicht, ob der welche macht. <= , nötig?

13. Wenn du möchtest das sich die Dinge ändern musst du dich ändern. <==> Wenn du möchtest, dass sich die Dinge ändern, musst du dich ändern. <=== Welche Variante ist richtig?


Liebe Grüße



Offline Profil Mit Zitat antworten
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Benutzeravatar

eliot schrieb:
Ich habe einige Grammatikfragen. Ich hoffe mir kann geholfen werden :D

Immer. :nurse:

Zitat:
1. Entscheide selbst, welche dir gefallen. <== Muss das Komma dort sein?

Ja.

Zitat:
2. Schritt für Schritt–Anleitung um <== Wie schreibt man Schritt für Schrittanleitung richtig? Mit Bindestrich oder ohne?

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zitat:
3. Warum sollte man nur einmal etwas feiern wenn man jährlich etwas feiern kann? <== Nach dem feiern ein , ?

Ja.

Zitat:
4. Wenn du dein Wie nicht kennst(,) hast du keine Lust <== , nach kennst?

Mit Komma. Auch das ist ein Bedingungssatz.

Zitat:
5. Bedenke(,) das(s) dein Gehirn auf dein gesamtes Lernen einen großen <==, und dass oder kein , ?

Dass + Komma

Zitat:
6. Hänge dir die Schuhe(,) mit deinen Einlagen(,) in deiner Wohnung auf. <=(,) nötig?

Kommt drauf an: Sollen nur die Schuhe mit den Einlagen aufgehängt werden und die anderen Schuhe (ohne Einlagen) nicht? Dann kein Komma. Soll besonders darauf geachtet werden, die Einlagen beim Aufhängen der Schuhe nicht zu vergessen? Dann mit Komma.

Zitat:
7. Suche nach einem Mann(,) der dir gefällt. <= (,) nötig?

Ja, mit Komma

Zitat:
8. Etwas(,) auf das ich mich freuen konnte <= (,) nötig?

Etwas, auf was ich mich freuen konnte.

Zitat:
9. Da wir sechs Werte haben, teilen wir unser Ergebnis durch sechs. <= , nötig?

Ja.

Zitat:
10. das selbe <=> das gleiche <=== gibt es eine Regel , oder kann man beide Begriffe nach Lust und Laune benutzen?

"Das selbe" gibt es nicht. "Dasselbe" ist absolut identisch mit etwas anderem. Aber wenn zwei Dinge "das Gleiche" sind, sind es trotzdem zwei unterschiedliche Sachen (etwas kann sich gleichen, aber nicht selben).


Zitat:
11. Um deine Größe zu bestimmen, benötigst du ein Lineal. <= , nötig?

Ja, Komma ist Pflicht. Mit "zu" eingeleiteter Infitiniv.

Zitat:
12. Doch wer seine Gewinne nicht überpüft , der weiß auch nicht, ob der welche macht. <= , nötig?

Ja.

Zitat:
13. Wenn du möchtest das sich die Dinge ändern musst du dich ändern. <==> Wenn du möchtest, dass sich die Dinge ändern, musst du dich ändern. <=== Welche Variante ist richtig?

Das müsste jetzt eigentlich klar sein. Bedingungssatz und Bindewort. ;-)

_________________
viele Grüße,
Qwerty


Mit Zitat antworten

Entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde. Vielen Dank für deinen Beitrag. Ich konnte einiges lernen.
Liebe Grüße


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste.



Suche nach:
cron
Sie können sich über neue Beiträge in diesem Forum per XML RSS informieren lassen.

Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | "Green Smilies" von Michael Niedermayr
Fehler-Haft.de | Impressum