Dranbleiben:
Folgen bei Twitter Facebook-Profil RSS-Feed
„Fragen kostet nix ...“

* Anmelden Frage stellen ohne Anmeldung
Willkommen im Forum! Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzbau, Grammatik, Sprachkritik: hier kann jeder fragen und helfen – auch ohne Anmeldung. Einfach eine neue Frage stellen oder auf „antworten“ klicken und losschreiben! Für erweiterte Funktionen optional registrieren und Mitglied werden.

 Seite 1 von 1
 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline Profil Mit Zitat antworten
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger

Hallo liebe Satzkomponisten,

habe gerade irgendwie einen Hänger bei folgendem Satz.
Ist es korrekter im ersten Falle "durch" zu nehmen, im zweiten "von"?
Außerdem holpert es dadurch bei der zweiten Satzhälfte.

Habt ihr eine Hilfestellung?

- Aber, die Pflanzen haben keinen natürlichen Boden gesehen, denn sie wuchsen auf einem Kokossubstrat, das in computergesteuerten Intervallen von einem durch (von) permanenter Nährstoffanalysen optimierten „Gießwasser“ gespült wird. -

Lieben Dank
Tom

_________________
Nachdenken, um zu verstehen - verstehen, um nachzudenken... Tom di Luc



Offline Profil Mit Zitat antworten
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Benutzeravatar

Schöner anspruchsvoller Satz. :)

Beispiel:
... das in computergesteuerten Intervallen von einem durch permanente Nährstoffanalysen optimierten „Gießwasser“ gespült wird.


Das wäre meine Lösung.

_________________
viele Grüße,
Qwerty


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste.



Suche nach:

Sie können sich über neue Beiträge in diesem Forum per XML RSS informieren lassen.

Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | "Green Smilies" von Michael Niedermayr
Fehler-Haft.de | Impressum