Dranbleiben:
Folgen bei Twitter Facebook-Profil RSS-Feed
„Fragen kostet nix ...“

* Anmelden Frage stellen ohne Anmeldung
Willkommen im Forum! Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzbau, Grammatik, Sprachkritik: hier kann jeder fragen und helfen – auch ohne Anmeldung. Einfach eine neue Frage stellen oder auf „antworten“ klicken und losschreiben! Für erweiterte Funktionen optional registrieren und Mitglied werden.

 Seite 1 von 1
 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Mit Zitat antworten

Hat jemand eine Antwort darauf?



Offline Profil Mit Zitat antworten
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Benutzeravatar

Kleinschreibung ist richtig:
Zwei Geräte in einem [Gerät].

_________________
viele Grüße,
Qwerty


Mit Zitat antworten

qwerty schrieb:
Kleinschreibung ist richtig:
Zwei Geräte in einem [Gerät].


Danke, qwerty.

Gilt das auch für: "Das Smartphone ist Fotoapparat und Telefon in einem"? Ich denke schon, bin aber noch nicht ganz sicher. Eigenartig, dass sich der Duden dazu völlig ausschweigt.

LG
Franzi


Offline Profil Mit Zitat antworten
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Benutzeravatar

Ja, natürlich gilt das auch für Smartphone und Fotoapparat.

Der Duden schweigt doch auch gar nicht, hier steht es sogar mit Beispiel ("zwei Pfund Wurst in einem"):
http://www.duden.de/rechtschreibung/ein_Zahl

_________________
viele Grüße,
Qwerty


Mit Zitat antworten

Danke.

Gleichwohl: "Zwei Pfund Wurst in einem" heißt für mich "zwei Pfund Wurst am Stück", also nicht aufgeschnitten. Und Wurst ist Wurst, ein gemeinsamer "Ausgangsstoff" (der halt nicht aufgeteilt wird). Zwei Geräte sind aber zwei verschiedene "Ausgangsstoffe", zusammengeführt "zum großen Ganzen"(!), ergo "zum Einen". Das entspräche eher meinem Sprachgefühl, worauf aber der Duden aus unerklärlichen Gründen seit Jahrzehnten keine Rücksicht zu nehmen pflegt ...:-)

Liebe Grüße
Franzi


Offline Profil Mit Zitat antworten
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Benutzeravatar

Zitat:
Das entspräche eher meinem Sprachgefühl, worauf aber der Duden aus unerklärlichen Gründen seit Jahrzehnten keine Rücksicht zu nehmen pflegt ...:-)

Verstehe. Damit bist du übrigens nicht allein, das geht vielen so. "Die Drei (richtig: drei) gingen gemeinsam zum Einkaufen." Viele tendieren dazu, nach Gefühl Zahlwörter großzuschreiben, wenn sie stellvertretend für Personen oder Sachen stehen.

Zahlwörter haben aber die Besonderheit, dass sie grundsätzlich kleingeschrieben werden. Damit sind sie von tatsächlich physischen Zahlen zu unterschieden: "Die Zahl eins wurde nicht als 1, sondern als Eins geschrieben."

Zitat:
"Zwei Pfund Wurst in einem" heißt für mich "zwei Pfund Wurst am Stück", also nicht aufgeschnitten. Und Wurst ist Wurst, ein gemeinsamer "Ausgangsstoff" (der halt nicht aufgeteilt wird).

Mit der Anzahl unterschiedlicher Stoffe hat es daher nichts zu tun, es liegt primär an der Zahleigenschaft. Dass es als typische Wendung (mit der stellvertretenden Bedeutung "zusammen", "gemeinsam", verbunden") gesehen werden kann, kommt noch dazu, doch die werden seit der Rechtschreibreform ohnehin nicht mehr generell kleingeschrieben.

Zitat:
Zwei Geräte sind aber zwei verschiedene "Ausgangsstoffe", zusammengeführt "zum großen Ganzen"(!),

Das Beispiel ist gut, denn es zeigt gleich den Unterschied: "Zwei Geräte zum großen Ganzen Gerät." So ginge es nicht, die Großschreibung lässt sich nicht um "Gerät" ergänzen.

Im Zweifel also immer die Frage stellen, ob da etwas gezählt wird oder nicht ("Ganzes" ist keine Zahl). Substantivierung ist aber nicht generell ausgeschlossen: "Zwei Geräte in Einem " - das könnte man durchaus schreiben, wenn z. B. jemand zwei Herzschrittmacher implantiert hat (aber "Einem" ließe sich dann auch wieder nicht um Gerät erweitern). ;)

Zitat:
Zwei Geräte sind aber (...) zusammengeführt "zum großen Ganzen"(!), ergo "zum Einen".

Kann man durchaus so machen. Die Schreibregeln geben das her, nur hat man dann durch die Auffassung als Substantiv eine leicht andere Bedeutung.

_________________
viele Grüße,
Qwerty


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste.



Suche nach:

Sie können sich über neue Beiträge in diesem Forum per XML RSS informieren lassen.

Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | "Green Smilies" von Michael Niedermayr
Fehler-Haft.de | Impressum