ein Fall von Substantivierung

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Kurze Frage

Beitrag Verfasst: 09.05.2017, 20:57

Hallo,

ich habe Ihren sehr gut geschriebenen Text zur Substantivierung und Zusammenschreibung gelesen. Leider fand ich darin keine Antwort auf meinen "Problem-Satz":

Nach fast sieben Jahren Wickeln nahtlos weitermachen mit Einstreu wechseln, Katzenklo saubermachen oder Gassi gehen?

Meiner Ansicht nach ist das so falsch. Ich meine, richtig wäre:
Nach fast sieben Jahren Wickeln nahtlos weitermachen mit Einstreuwechseln, Katzenklosaubermachen oder Gassigehen?

Schaut zwar zusammengeschrieben echt komisch aus... Aber was meinen Sie?

Danke für die Antwort! Viele Grüße

P.S.: Wo finde ich die Antwort?
0 x


Benutzeravatar
Daniel Schneider
Fehler-Haft.de
Fehler-Haft.de
Beiträge: 656
Registriert: 22.09.2006, 20:05

Beitrag Verfasst: 10.05.2017, 15:56

Da ein "dem" eingefügt werden könnte, ist Substantivierung durchaus richtig:

Beispiel: Alles auswählen

Nach fast sieben Jahren Wickeln nahtlos weitermachen mit [dem] Einstreuwechseln, [dem] Katzenklosaubermachen oder [dem] Gassigehen? 
Getrenntschreibung ist aber ebenso möglich (vgl. "Staub saugen" in den Rechtschreibregeln):

Beispiel: Alles auswählen

Nach fast sieben Jahren Wickeln nahtlos weitermachen mit Einstreu wechseln,  Katzenklo saubermachen oder Gassi gehen? 
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste