Komma´s richtig setzen

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Andre

Beitrag Verfasst: 16.06.2017, 01:44

Hallo zusammen,
habe Schwierigkeiten beim setzen des Kommas in dem Bewerbungsschreiben.
Beim ersten Text komme ich nicht darauf, ob das Komma vor gehören oder dahinter gesetzt werden sollte.
Danke schon im vorraus, für deine Antwort.


über das Internet habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden als Industriekaufmann suchen.

Für diese Stelle möchte ich mich gerne bei Ihnen vorstellen.


Ich bin als ausgebildeter Konstruktionsmechaniker im Bereich Stahlbau bei der Firma Goldhofer AG in Memmingen tätig. Zum Kernbereich meiner Aufgaben gehören das Planen von Arbeitsabläufen anhand technischer Unterlagen und Erstellen von Baugruppen durch maschinelle und manuelle Fertigungsverfahren. Ebenso ergänzt das bearbeiten komplexer Aufgaben im Team mein Tätigkeitsprofil.

Der Wechsel zu Ihrem Unternehmen bietet mir hervorragende berufliche Perspektiven, die genau zu meinen Plänen und Ambitionen passen. Deshalb befinde ich mich auf der Suche nach einer kaufmännisch neuen beruflichen Herausforderung. Die ausgeschriebene Stelle bietet mir nicht nur eine Sinnvolle und fordernde Aufgabe, sondern auch Entwicklungschancen, die meinen Interessen entsprechen.
0 x


Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 470
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 16.06.2017, 07:42

Vor oder nach "gehören" kommt gar kein Komma ("... zum Kernbereich gehört etwas"). So wäre es richtig:

Beispiel: Alles auswählen

über das Internet habe ich erfahren, dass Sie einen Auszubildenden zum Industriekaufmann suchen. 

Für diese Stelle möchte ich mich gerne bei Ihnen vorstellen. 

Ich bin als ausgebildeter Konstruktionsmechaniker im Bereich Stahlbau bei der Firma Goldhofer AG in Memmingen tätig. Zum Kernbereich meiner Aufgaben gehören das Planen von Arbeitsabläufen anhand technischer Unterlagen und das Erstellen von Baugruppen durch maschinelle und manuelle Fertigungsverfahren. Ebenso ergänzt das Bearbeiten komplexer Aufgaben im Team mein Tätigkeitsprofil.

Der Wechsel zu Ihrem Unternehmen bietet mir hervorragende berufliche Perspektiven, die genau zu meinen Plänen und Ambitionen passen. Deshalb befinde ich mich auf der Suche nach einer kaufmännisch neuen beruflichen Herausforderung. Die ausgeschriebene Stelle bietet mir nicht nur eine sinnvolle und fordernde Aufgabe, sondern auch Entwicklungschancen, die meinen Interessen entsprechen.
0 x
viele Grüße,
Qwerty

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste