Komma kann retten?

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
VPyatkov
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger
Beiträge: 7
Registriert: 16.08.2017, 19:13

Beitrag Verfasst: 19.09.2017, 20:14

Hallo, noch Mal!

Sorry, Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Deshalb muss ich vieles durch Ausprobieren lernen. :roll:

Würde diese Reihenfolge auch stimmen?

1. Wer, alles, geht auf die Bank?
2. Das geht alles von ihrer Zeit ab.
3. Das alles geht von ihrer Zeit ab.
4. Das Alles geht von ihrer Zeit ab.
5. Das, alles, geht von ihrer Zeit ab.
6. Das, Alles, geht von ihrer Zeit ab.
7. Alles Das geht von ihrer Zeit ab.

MfG
0 x


Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 454
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 19.09.2017, 20:33

1. Wer, alles, geht auf die Bank?
Ohne Kommas: Wer alles geht auf die Bank?
2. Das geht alles von ihrer Zeit ab.
richtig
3. Das alles geht von ihrer Zeit ab.
auch richtig
4. Das Alles geht von ihrer Zeit ab.
nein, "alles" wird kleingeschrieben
5. Das, alles, geht von ihrer Zeit ab.
nein, ohne Kommas
6. Das, Alles, geht von ihrer Zeit ab.
nein, keine Kommas, Kleinschreibung
7. Alles Das geht von ihrer Zeit ab.
nein, Kleinschreibung: Alles das geht von ihrer Zeit ab
0 x
viele Grüße,
Qwerty

VPyatkov
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger
Beiträge: 7
Registriert: 16.08.2017, 19:13

Beitrag Verfasst: 20.09.2017, 15:57

Herzlichen Dank, Qwerty! :silvester:

Ich weiß nicht, was ich ohne Sie machen würde!
0 x

Benutzeravatar
...

Beitrag Verfasst: 20.09.2017, 17:46

zu 1. Wer alles geht auf die Bank?

Ich kenne es nur so:

Wenn man einen Aussagesatz bildet, ohne Fragewort wäre: "Alles geht auf die Bank!", richtig. Was aber sehr selten verwendet wird, da man "Alle gehen..." in dem Fall bevorzugt. Aber beides ist richtig. Wenn man jetzt eine Frage daraus macht, wird das Pronomen hinter dem Verb gezogen. "Wer geht alles auf die Bank?" wäre jetzt eine korrekte Ausführung.

qwerty hat geschrieben:
1. Wer, alles, geht auf die Bank?
Ohne Kommas: Wer alles geht auf die Bank?
Kann jemand erklären, warum dieser Satz richtig sein soll?

MfG
0 x

Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 454
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 20.09.2017, 18:38

"Wer geht alles auf die Bank?" wäre jetzt eine korrekte Ausführung.
Ja, stimmt. So ist es eigentlich richtig. Die ursprüngliche Variante hört man jedoch auch, sie ist aber "derbe umgangssprachlich".
0 x
viele Grüße,
Qwerty

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste