Mit oder ohne Komma?

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Bruno

Beitrag Verfasst: 07.11.2017, 15:00

Ich habe drei Fragen zu folgendem Satz:

Mit Worten etwas auslösen ist spannend.

1) Steht nach auslösen ein Komma?
2) Heisst es hier korrekt auslösen oder auszulösen?
3) Ändert sich je nach Wahl die Kommafrage?

Vielen Dank für eine Antwort.

Gruss, Bruno
0 x


Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 473
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 08.11.2017, 12:11

Der Infinitiv wird hier normalerweise mit zu gebildet:

Beispiel: Alles auswählen

Mit Worten etwas auszulösen ist spannend.
Das Komma darf man setzen (um den Infinitiv deutlicher zu machen), muss es aber nicht.
0 x
viele Grüße,
Qwerty

Benutzeravatar
...

Beitrag Verfasst: 08.11.2017, 15:05

Danke für dein Feedback, qwerty! :-)

Gruss, Bruno
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste