Ist das umgangssprachlich?

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Simone

Beitrag Verfasst: 26.11.2017, 20:51

Hallo zusammen

In einem Interview bin ich auf folgenden Satz gestossen: "Vielleicht spricht es (das Werk) einem nicht sofort entgegen."

Meine Frage: Ist das umgangssprachlich bzw. überhaupt korrektes Deutsch?

Danke für die Auskunft und liebe Grüsse
Simone
0 x


Lea
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 50
Registriert: 04.04.2013, 15:50

Beitrag Verfasst: 26.11.2017, 23:11

Hallo Simone,
Simone hat geschrieben:In einem Interview bin ich auf folgenden Satz gestossen: "Vielleicht spricht es (das Werk) einem nicht sofort entgegen."

Meine Frage: Ist das umgangssprachlich bzw. überhaupt korrektes Deutsch?
meiner Meinung nach ist der Satz so falsch, da hat sich wohl jemand verschrieben. Gemeint dürfte eines der beiden folgenden Beispiele sein:

Beispiel: Alles auswählen

Vielleicht spricht es (das Werk) einem nicht sofort an. 
oder:

Beispiel: Alles auswählen

Vielleicht springt es (das Werk) einem nicht sofort entgegen.
Schöne Grüße,
Lea
0 x

Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 434
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 26.11.2017, 23:44

Ich tippe auch darauf, dass es "springt" statt "spricht" heißen sollte. Beispiel 1 wäre sonst gleich doppelt falsch, denn richtig wäre dann: "Vielleicht spricht es einen nicht sofort an".
0 x
viele Grüße,
Qwerty

Benutzeravatar
...

Beitrag Verfasst: 27.11.2017, 09:37

Hallo zusammen

Ah, das mit dem "spricht" war ein kleiner Vertipper meinerseits. Aber gut, dann nehme ich "einen"!

Danke und liebe Grüsse
Simone
0 x

Benutzeravatar
AngelWingsArt

Beitrag Verfasst: 28.11.2017, 15:38

Simone hat geschrieben:Hallo zusammen

In einem Interview bin ich auf folgenden Satz gestossen: "Vielleicht spricht es (das Werk) einem nicht sofort entgegen."

Meine Frage: Ist das umgangssprachlich bzw. überhaupt korrektes Deutsch?

Danke für die Auskunft und liebe Grüsse
Simone
Vielleicht spricht es... Da Fehlt wer oder was Spricht.
0 x

Aracan
Textbewährungshelfer
Textbewährungshelfer
Beiträge: 36
Registriert: 17.03.2017, 11:11

Beitrag Verfasst: 29.11.2017, 10:40

Da fehlt, wer oder was spricht.
Die grammatische Planstelle des Subjekts ist besetzt: "es" spricht. Wer oder was "es" ist, ergibt sich wahrscheinlich aus dem Zusammenhang.
Oder meintest du etwas anderes?
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste