seien oder sein?

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Dasein
Rechtschreibpfleger
Rechtschreibpfleger
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2018, 15:40

Beitrag Verfasst: 03.01.2018, 15:43

Hallo liebe Freunde,

welcher Satz ist korrekt:

Wenn die Tabelle in Ordnung seien sollte, dann würden wir mit der Bearbeitung beginnen.

Wenn die Tabelle in Ordnung sein sollte, dann würden wir mit der Bearbeitung beginnen.

Ich bitte gerne um Abstimmung:

http://www.easypolls.net/poll.html?p=5a ... 96a9899646
0 x


Aracan
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 69
Registriert: 17.03.2017, 11:11

Beitrag Verfasst: 03.01.2018, 17:36

Eine Abstimmung ist nicht nötig. Vor dem Modalverb "sollte" steht der Infinitiv, und der Infinitiv von "sein" ist eben "sein". "seien" ist der Konjunktiv I Plural ("wir/ihr/sie seien").
Mir scheint der Konjunktiv im Beispiel aber generell fragwürdig. Warum nicht einfach

Wenn die Tabelle in Ordnung ist, beginnen wir mit der Bearbeitung.

?
3 x

Dasein
Rechtschreibpfleger
Rechtschreibpfleger
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2018, 15:40

Beitrag Verfasst: 04.01.2018, 13:43

Vielen Dank für die Erklärung!!!:)
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste