Gliederung eines Kausalverlaufs

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 470
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 20.02.2018, 21:40

Vollprofi hat geschrieben:
17.02.2018, 21:21
Ach so, du hast - wohl aus stilistischen Gründen - die Subjunktion wenn nur einmal verwendet. Kann man gern so machen, aber mir ging es darum, die kausale Struktur besonders deutlich herauszuarbeiten.

Vor allem wollte ich eigentlich das "zuallererst" weghaben, das passt nicht in den juristischen Kontext.
Aber das hier hätte dir fei echt net passieren dürfen, Mausi:
C die Mischung nicht getrunken und vergiftet worden wäre
:stopp:
Host jo recht, Schnucki. Danke. :-?
0 x
viele Grüße,
Qwerty


Benutzeravatar
Vollprofi

Beitrag Verfasst: 21.02.2018, 21:41

Host jo recht, Schnucki. Danke.
Kein Ding. Immer wieder gerne. Weil du's bist. *weihnachtsdaumen*
1 x

Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 470
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 23.02.2018, 23:08

Vollprofi hat geschrieben:
21.02.2018, 21:41
Host jo recht, Schnucki. Danke.
Kein Ding. Immer wieder gerne. Weil du's bist. *weihnachtsdaumen*
Bist halt 'n ganz lieber. :lieb:
0 x
viele Grüße,
Qwerty

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste