Kommasetzung

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Maus

Beitrag Verfasst: 01.03.2018, 20:27

Ich weiß bei folgendem Satz nicht 100%, wie man das Komma setzten muss:

"Aufgrund meiner in der Schule erlangten Grundkenntnisse bin ich geeignet die Anforderungen entsprechend Ihrer Praktikantenstelle voll zu erfüllen: ...."

Kommt das Komme zwischen "Grundkenntnisse" und "bin" oder zwischen "geeignet" und "die" oder sogar beides??
0 x


Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 470
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 01.03.2018, 22:09

Nur das zweite Komma ist richtig:

Beispiel: Alles auswählen

Aufgrund meiner in der Schule erlangten Grundkenntnisse bin ich geeignet, die Anforderungen entsprechend Ihrer Praktikantenstelle voll zu erfüllen
0 x
viele Grüße,
Qwerty

Benutzeravatar
Vollprofi

Beitrag Verfasst: 02.03.2018, 00:56

Nur das zweite Komma ist richtig
..., allerdings optional. Aber auch ich würde das von qwerty als korrekt eingestufte Komma setzen. :) Und natürlich nur dieses!
0 x

Aracan
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 53
Registriert: 17.03.2017, 11:11

Beitrag Verfasst: 02.03.2018, 09:35

Als leidenschaftlicher Korinthenkacker würde ich noch anmerken, dass es strenggenommen nicht "die Anforderungen entsprechend Ihrer Praktikantenstelle" sind, sondern "die Anforderungen für Ihre Praktikantenstelle" oder "die Anforderungen entsprechend Ihrer Ausschreibung"
1 x

Tom di Luc
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger
Beiträge: 19
Registriert: 13.11.2016, 17:08
Wohnort:

Beitrag Verfasst: 18.03.2018, 18:30

vielleicht noch die Variante
... sehe ich mich geeignet, die Anforderung Ihrer ausgeschriebenen Praktikantenstelle zuverlässig ...?
Tom
0 x
Nachdenken, um zu verstehen - verstehen, um nachzudenken... Tom di Luc

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste