Komma

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Jonas

Beitrag Verfasst: 06.03.2018, 15:09

Hallo allerseits,

ich würde gerne wissen, ob der folgende Satz ein Komma enthalten muss:

"Es ändern sich bei diesem Tausch nur die Farben der Würfel nicht ihre Augenzahlen oder Positionen."

Vielen Dank.
0 x


Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 487
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 06.03.2018, 21:34

Ja, hinter "Würfel" muss ein Komma.
1 x
viele Grüße,
Qwerty

Benutzeravatar
Jonas

Beitrag Verfasst: 06.03.2018, 23:39

Ts ts. Ein Rechtschreibe-Profi macht einen Satz ohne Verb.
Danke Dir, Qwerty!
0 x

Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 487
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 07.03.2018, 22:33

Aber wir sind doch hier unter uns. :-D
1 x
viele Grüße,
Qwerty

Tom di Luc
Grammatikseelsorger
Grammatikseelsorger
Beiträge: 19
Registriert: 13.11.2016, 17:08
Wohnort:

Beitrag Verfasst: 18.03.2018, 18:25

qwerty hat geschrieben:
06.03.2018, 21:34
Ja, hinter "Würfel" muss ein Komma.
Das komma so sagen (tschuldigung war mal ein Scherz)
Tom
1 x
Nachdenken, um zu verstehen - verstehen, um nachzudenken... Tom di Luc

Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 487
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 19.03.2018, 20:13

:lol:
1 x
viele Grüße,
Qwerty

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste