Kommasetzung bei 3 Sätzen

Schreibwai...eisen: Texte in U-Haft. Wie schreibt man was und warum, Hilfe bei Formulierungsproblemen
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Lenny

Beitrag Verfasst: 29.04.2018, 13:24

Hallo Ihr Lieben,

ich bin mir bei drei 3 Sätzen meines Motivationsschreiben nicht sicher bzgl. der Kommasetzung und bitte um eure Hilfe. Mögliche Kommas habe ich dick geschrieben.

1. Das Zusammenspiel aus kreativen Arbeiten, organisierter Terminplanung und baulichen Handwerk überzeugte mich schließlich ein Bachelor-Studium der Uni X, im Studienfach Y, beginnen.

2. Nach Erlangen meines Bachelors, entschied ich mich, in einem Praktikum des Büros X, wichtige Praxiserfahrungen anhand eines Vorhabens zu sammeln.

3. Neben der Entwurfsbearbeitung, fand ich großen Gefallen an der ...

Für eure Hilfe bedanke ich mich im Vorraus.
0 x


Benutzeravatar
...

Beitrag Verfasst: 29.04.2018, 13:27

Dick schreiben hat leider nicht geklappt :? Deswegen hier besser dargestellt:

1. Das Zusammenspiel aus kreativen Arbeiten, organisierter Terminplanung und baulichen Handwerk überzeugte mich schließlich ein Bachelor-Studium der Uni X(,) im Studienfach Y(,) beginnen.

2. Nach Erlangen meines Bachelors(,) entschied ich mich(,) in einem Praktikum des Büros X(,) wichtige Praxiserfahrungen anhand eines Vorhabens zu sammeln.

3. Neben der Entwurfsbearbeitung(,) fand ich großen Gefallen an der ...
0 x

Benutzeravatar
qwerty
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 487
Registriert: 07.12.2008, 20:13

Beitrag Verfasst: 29.04.2018, 14:37

So ist es richtig:
1. Das Zusammenspiel aus kreativen Arbeiten, organisierter Terminplanung und baulichem Handwerk überzeugte mich schließlich, ein Bachelor-Studium der Uni X im Studienfach Y zu beginnen.

= das Zusammenspiel war schließlich überzeugend

oder
1. Das Zusammenspiel aus kreativen Arbeiten, organisierter Terminplanung und baulichem Handwerk überzeugte mich, schließlich ein Bachelor-Studium der Uni X im Studienfach Y zu beginnen.
= ich begann schließlich das Studium

2. Nach Erlangen meines Bachelors entschied ich mich, in einem Praktikum des Büros X wichtige Praxiserfahrungen anhand eines Vorhabens zu sammeln.
3. Neben der Entwurfsbearbeitung fand ich großen Gefallen an der ...
1 x
viele Grüße,
Qwerty

Aracan
Wortvollzugsbeamter
Wortvollzugsbeamter
Beiträge: 67
Registriert: 17.03.2017, 11:11

Beitrag Verfasst: 30.04.2018, 08:28

Je nach gemeinter Bedeutung kommt auch noch in Betracht:
das Zusammenspiel aus kreativem Arbeiten
Wenn nämlich nicht die Mehrzahl von "Arbeit" gemeint ist, sondern "arbeiten" substantivisch gebraucht wird (was mir hier eher einleuchten würde, weil die anderen beiden Aufzählungspunkte auch im Singular stehen).
1 x

Benutzeravatar
Lenny

Beitrag Verfasst: 30.04.2018, 14:25

Vielen Dank Euch ! :nurse:
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast